Partielle Sonnenfinsternis am 25. Oktober 2022

Am 25. Oktober 2022 findet eine rein partielle Sonnenfinsternis statt. Die Finsternis ist also nirgendwo auf der Erde total! Bei ihr wird die Erde nur vom Halbschatten des Mondes getroffen (grau markierter Bereich in der nebenstehenden Animation). In Darmstadt ist die Finsternis ca. zwischen 11:11 Uhr und 13:10 Uhr (MESZ) zu beobachten. Zum Maximum gegen

Namibiaexkursion 2022 – Ein Reise- und Beobachtungsbericht

Anreise (Montag, 20. Juni) Am Montag, dem 20. Juni 2021 war es endlich so weit. Um 17:00 Uhr trafen sich Kamila, Klaus, Robert und Matthias mit mir (Christian) zum Check-In in der Schalterhalle B des Frankfurter Flughafens. Nach über einem Jahr Vorbereitung war die Vorfreude riesig. Befreundete Hobbyastronomen hatten uns von den unterschiedlichen Astrofarmen berichtet

Vereinsexkursion 2021 – Astrocamping und Teleskoptreffen im Vogelsberg

Seit mehreren Jahren organisiert die Deep-Sky Beobachtergruppe der Volkssternwarte Darmstadt e.V. eine jährliche Exkursion für alle Mitglieder. In den Jahren 2018 bis 2020 war die Hohe Geba im Sternenpark Rhön unser Ziel. Mit dem Wetter hatten wir am Exkursionswochenende bislang Glück: je 1-2 klare Beobachtungsnächte und tagsüber angenehmes Wetter für gemeinsame Ausflüge. Aufgrund begrenzter Übernachtungsmöglichkeiten

Auf Perseidenjagd im Vogelsberg

Jedes Jahr um den 12. August durchquert die Erde bei ihrem Umlauf um die Sonne die Staubspur des Kometen 109P/Swift-Tuttle. Staubteilchen treffen mit hoher Geschwindigkeit auf die Erdatmosphäre und bringen Luftmoleküle zum Leuchten – wir sehen „Sternschnuppen“. Da sie aus Richtung des Sternbild Perseus kommen, wird der Meteorstrom Perseiden genannt (ausgesprochen „Persaiden“). Unter optimalen Bedingungen