NASA’s Webb entdeckt Sternentstehung in den staubigen Bändern eines Haufens

Originalveröffentlichung am 11.01.2023 zu finden unter: https://webbtelescope.org/news/news-releases Zusammenfassung: Neue Daten gewähren Einblicke in eine frühe Ära der Sternentstehung Durch den Blick in einen bekannten Sternhaufen in der Kleinen Magellanschen Wolke hat das NIRCam-Instrument von Webb viele neue Bereiche der Sternentstehung aufgedeckt, die bisher noch nie gesehen wurden. Außerdem tauchen auf diesem Bild neue Strukturen auf,

NASA’s Webb bestätigt seinen ersten Exoplaneten

Originalveröffentlichung am 11.01.2023 zu finden unter: https://webbtelescope.org/news/news-releases Zusammenfassung: Der Planet ist felsig und fast genau so groß wie die Erde, umrundet seinen Stern aber in nur zwei Tagen Forscher, die das James-Webb-Weltraumteleskop der NASA einsetzen, haben sich formell auf ein neues Gebiet begeben: die Identifizierung und Analyse felsiger Exoplaneten, die Rote Zwerge umkreisen. Ein Team unter

AKTUELL – Webb findet Beweise für Neutronenstern im Herzen eines jungen Supernova-Überrests

Originalveröffentlichung am 22.02.2024 zu finden unter: https://webbtelescope.org/news/news-releases Zusammenfassung: Astronomen entdecken das lange gesuchte kompakte Objekt im Überrest der Supernova 1987A Im Februar 1987 erschien die der Erde am nächsten gelegene Supernova seit fast 400 Jahren auf der Bildfläche. Die als Supernova 1987A (SN 1987A) bezeichnete Erscheinung entstand durch den Tod eines massereichen Sterns in der

NASA’s Webb enthüllt eine so zuvor nie gesehene staubhaltige Scheibe

Originalveröffentlichung am 11.01.2023 zu finden unter: https://webbtelescope.org/news/news-releases Zusammenfassung: Die Ergebnisse werden in Zukunft bei der Suche nach Riesenplaneten in weiten Umlaufbahnen helfen. Die staubigen Überreste der Planetenentstehung umgeben den Roten Zwerg AU Mic, der kosmisch gesehen gar nicht so weit weg ist. Diese Überreste, die durch Zusammenstöße kleiner, fester Objekte, so genannter Planetesimale, entstanden sind,

NASA’s Webb enthüllt junge Sterne im Frühstadium ihrer Entstehung

Originalveröffentlichung am 15.12.2022 zu finden unter: https://webbtelescope.org/news/news-releases Zusammenfassung: Webb’s Infrarot-Fähigkeiten durchdringen Staubwolken und dabei gelingt ein seltener Fund Die Suche nach vergrabenen Schätzen kann ein mühsamer, ja frustrierender Prozeß sein. Gewöhnlich durchwühlt man stundenlang sprichwörtlich den Sand, aber nur selten knackt man den Jackpot. Die Forscher bekommen allerdings mit NASA‘s James-Webb-Weltraumteleskop einen Vorgeschmack auf diese