Wichtige Information zu unseren Angeboten

Folgende Angebote und Veranstaltungen werden derzeit angeboten:
– Streaming-Vorträge

Folgende Veranstaltungen entfallen weiterhin:
– Vortragstermine (außer Streaming-Vorträge)
– Beobachtungstermine
– Seminare
– Gruppenveranstaltungen
– Leihteleskop
– Öffnung der Sternwarte freitags ab 19:30 Uhr


Unsere nächsten Veranstaltungen

20:00
Dozent: Bernd Scharbert, Volkssternwarte Darmstadt e.V. Eins ist klar: Der Vollmond versaut einem gehörig den Beobachtungsabend, wenn man lichtschwache Objekte in den Tiefen des Weltalls oder z.B. Sternschnuppen beobachten möchte. Er hellt den Himmel unglaublich auf! Allerdings – zugegeben – ist so ein Vollmond ausgesprochen romantisch! Doch ist der Mond nicht immer voll. Mal ist
Streaming


Artikelblog – Neue Beiträge

Koronale Löcher während des Sonnenmaximums Weekly Science Update – Übersetzt von Harald Horneff (Originalartikel unter https://www.cfa.harvard.edu) Sonnenflecken wurden zuerst von Galileo beobachtet und im achtzehnten Jahrhundert folgerte Rudolf Wolf aus seiner Auswertung von vorangegangenen Beobachtungen, daß es einen etwa elfjährigen solaren Aktivitätszyklus gibt. 1919 fand der Astronom George Ellery Hale eine neue Sonnenperiodizität, den zweiundzwanzig Jahre dauernden solaren magnetischen Zyklus,

Aktive Kerne in leuchtkräftigen Galaxien Weekly Science Update – Übersetzt von Harald Horneff (Originalartikel unter https://www.cfa.harvard.edu) Die leuchtkräftigsten Galaxien im Universum können über eintausend Mal heller sein als unsere Milchstraße. Sie sind jedoch im Optischen nicht besonders hell, da ein Großteil ihrer Strahlung bei infraroten Wellenlängen liegt. Die gewaltigen Sternentstehungsausbrüche, oder Starbursts, die helfen, die Galaxien mit Energie zu versorgen,