Aug
14
So
Öffentliche Sonnenbeobachtung
Aug 14 um 9:30 – 11:30

In den Sommermonaten lädt die Volkssternwarte Darmstadt zur Sonnenbeobachtung in das Observatorium auf der Ludwigshöhe ein.

Mittels spezieller Filter, die einen sicheren Blick auf den Stern vor unserer Haustür erlauben, werden wir u.a. Sonnenflecken im Weißlicht und Protuberanzen im Licht der Halpha-Linie beobachten. Anhand eines Kurzvortrages geben wir einen Überblick über den Aufbau und die grundlegende Physik der Sonne.

Bei schlechtem Wetter (Bewölkung) fallen die Termine aus!

Eine Anmeldung ist nach derzeitigem Stand nicht notwendig.

Um 9:30 Uhr und 10:30 Uhr gibt es eine ca. 15-minütige Einführung in die Physik der Sonne. Daneben stehen wir während der gesamten Veranstaltung für Fragen zur Verfügung. Der Zugang ist bis 15 Minuten vor Veranstaltungsende jederzeit möglich.

Okt
8
Sa
Planetarische Nebel – Edelsteine am Himmel
Okt 8 um 20:00

Referent: Harald Horneff, Volkssternwarte Darmstadt e.V.

Image Credit für “Katzenaugen-Nebel”: NASA, ESA, Hubble Legacy Archive; Chandra X-ray Obs.; Processing & Copyright: Rudy Pohl

Wer kennt sie nicht, jene schönen Objekte, die uns in Zeitschriften oder wissenschaftlichen Sendungen präsentiert werden: die Planetarischen Nebel. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts rückten sie immer mehr in den Blickpunkt der Wissenschaft und sind auch heute noch für so manche Überraschung gut.

Doch was sind das für Objekte? Stehen sie am Beginn oder am Ende des Lebens eines Sterns? Was wird aus ihnen werden? Und haben sie irgendeine Bedeutung für das Leben? Diese Fragen sollen eine Antwort bekommen – wenn es denn eine Antwort gibt.