Sep 26 um 15:00 – 18:00
15:00
Referent: Alexander Golitschek – Volkssternwarte Darmstadt e.V. Anmeldung unter Seminare (Link) oder unter Menüpunkt „Seminare“ im Reiter „Veranstaltungen“ unserer Webseite Bis ins frühe 17. Jahrhundert war die astronomische Beobachtung auf das menschliche Auge beschränkt. Heutzutage ist es für jedermann möglich, ohne größere Investitionen mit Hilfe eines Fernrohrs einen Blick in den Nachthimmel zu werfen, wie
Observatorium Ludwigshöhe
Okt 31 um 10:00 – 18:00
10:00
Referenten: Dr. R. Wagner, C. Klümper und C. Roßberg – Volkssternwarte Darmstadt e.V. Anmeldung unter Seminare (Link) oder unter Menüpunkt „Seminare“ im Reiter „Veranstaltungen“ unserer Webseite Wer kennt sie nicht? Die atemberaubenden Aufnahmen von Nebeln, Sternhaufen und Galaxien oder nächtliche Landschaftsaufnahmen mit dem leuchtenden Band der Milchstraße. Welche Ausrüstung wird hierfür benötigt? Wie erstellt man
Observatorium Ludwigshöhe