Führungen, Vorträge, Sternbeobachtungen

Die Gruppenveranstaltungen sind für Schulklassen, Jugend- und Erwachsenengruppen anderer Vereine oder ähnlich organisierte Besuchergruppen geeignet.

Für eine Gruppenveranstaltung ist eine vorherige Terminvereinbarung zwingend notwendig!

Bitte kontaktieren Sie hierzu direkt Herrn Schabelsky per E-Mail und teilen Sie uns in dieser E-Mail unbedingt Ihre Telefonnummer mit! Herr Schabelsky wird sobald wie möglich Ihren Terminwunsch bearbeiten und sich mit Ihnen telefonisch in Verbindung setzen.

Für Kindergruppen oder Kindergeburtstage können Sie uns bevorzugt über diese E-Mailadresse erreichen.


Grundsätzlich bitten wir zu beachten:

Die Volkssternwarte Darmstadt bietet für geschlossene Gruppen ab ca. 10 bis 50 Personen individuelle Termine für Führungen auf dem Planetenweg, Vorträge und Sternbeobachtung an.

Familien oder kleinen Gruppen bis höchstens 10 Personen empfehlen wir einen Besuch zu unseren regulären Öffnungszeiten (freitags ab 19:30 Uhr). Wenn Sie einen solchen Besuch bei uns mit einer kleinen Gruppe planen, melden Sie diesen bitte zwingend einige Tage vorher telefonisch unter der Telefonnummer 0151 – 2401 3464 an! Andernfalls kann es sein, dass die Sternwarte nicht besetzt ist.


Inhalte der Gruppenveranstaltungen

  • Führung auf dem Planetenweg
    findet üblicherweise bei Tageslicht statt und kann mit einer kurzen Besichtigung der Sternwarte verbunden werden. Hierzu sollten ungefähr zwei Stunden kalkuliert werden. Auf festes Schuhwerk achten, da die Führung durch den Wald einer ordentlichen Wanderung entspricht.
  • Vorträge
    z.B. virtuelle Reisen durch das Sonnensystem oder Universum, bewegen sich im Rahmen von 60 bis 90 Minuten.
  • Sternbeobachtungen
    beginnen je nach Vereinbarung mit Einbruch der Dunkelheit und sind abhängig vom Wetter und Interesse, daher generell „open end“. In den Monaten Juni und Juli finden keine Sternbeobachtungen statt wegen zu spät einsetzender Dunkelheit. Das Wetter kann immer kurzfristig umschlagen, so dass eine langfristige Terminplanung schwierig ist. Bei schlechten Bedingungen können wir kurzfristig in den Vortragssaal ausweichen.