Eintausend Planeten

Weekly Science Update – Übersetzt von Harald Horneff   Die Raumsonde Kepler wurde mit ihrem im Durchmesser 1.4 m messenden Teleskop im März 2009 gestartet, um extrasolare Planeten zu entdecken und zu untersuchen. Seitdem hat dieses Teleskop über 150.000 Sterne beobachtet und nach Helligkeitsschwankungen gesucht, die darauf hindeuten, daß ein Planet vor seinem Stern vorübergezogen

Das Rätsel um das Aufheizen der Sonnenkorona

Weekly Science Update – Übersetzt von Harald Horneff   Die Korona der Sonne ist die heiße (über eine Million Kelvin), gasförmige äußere Region ihrer Atmosphäre. Die Korona wird von starken Magnetfeldern durchzogen, die sich in Schleifen von der Oberfläche aufwärts erstrecken und die durch die konvektive Durchmischung der darunterliegenden dichten Atmosphäre verdreht und geschert werden.