Wichtige Information zu unseren Angeboten

Folgende Angebote und Veranstaltungen werden derzeit angeboten:
– Streaming-Vorträge

Folgende Veranstaltungen entfallen weiterhin:
– Vortragstermine (außer Streaming-Vorträge)
– Beobachtungstermine
– Seminare
– Gruppenveranstaltungen
– Leihteleskop
– Öffnung der Sternwarte freitags ab 19:30 Uhr


Unsere nächsten Veranstaltungen


Beobachtungsbericht – Eine spontane Reise durch den Orion-Nebel

Eine spontane Reise durch den Orion-Nebel Ein Beobachtungsbericht von Christian Roßberg 2. März 2021 um 18:45 Uhr. Mein Auto ist gepackt und mit einer Liste potentieller Beobachtungs-Objekte im Gepäck geht es auf zum Beobachtungsplatz oberhalb von Nonrod süd-östlich von Darmstadt (350m über NN). Während ich die ersten Teile meines Dobson-Teleskops aus dem Auto auslade, fällt mir der starke Dunst bis ca.

Artikelblog – Neue Beiträge

Die Entfernung zum Nordpolarsporn Weekly Science Update – Übersetzt von Harald Horneff (Originalartikel unter https://www.cfa.harvard.edu) Eine der größten Strukturen in der Milchstraße, der Nordpolarsporn, wurde mittels Radio- und Röntgenlicht entdeckt. Der Sporn ist ein gewaltiger Grat heller Strahlung, der nahezu senkrecht aus der Ebene der Galaxis aufsteigt; er beginnt annähernd im Sternbild Schütze, biegt sich dann nach oben und
Kalte Staubkerne in der zentralen Zone der Milchstraße Weekly Science Update – Übersetzt von Harald Horneff (Originalartikel unter https://www.cfa.harvard.edu) Die Zentrale Molekülzone (ZMZ) der Milchstraße erstreckt sich über die innersten 1600 Lichtjahre der Galaxis (im Vergleich dazu ist die Sonne 26,000 Lichtjahre vom galaktischen Zentrum entfernt) und umfaßt einen riesigen Komplex an Molekülwolken, die ungefähr sechzig Millionen Sonnenmassen an Gas enthalten. Das Gas