Astronomie ohne Teleskop – Astronomie der Aborigines

Von Steve Nerlich in Universe Today – Übersetzt von Harald Horneff Der Homunculus-Nebel entstand im Sternsystem Eta Carinae. Es wird vermutet, daß es sich dabei um Sternmaterial handelt, das während einer „falschen Supernova“ abgestoßen wurde, ein Ereignis, das sich um das Jahr 1840 ereignete. Eta Carinae ist ein massereiches Doppelsternsystem. Der dominierende Partner ist ein

Astronomie ohne Teleskop – Nekropanspermie

Von Steve Nerlich in Universe Today – Übersetzt von Harald Horneff Kann eine außerirdische Spore wirklich über Lichtjahre hinweg zwischen Sternsystemen reisen? Ja, solange unsere Theorie nicht fordert, daß die Spore am Zielpunkt tatsächlich auch noch lebt. Die Idee, daß ein winziger Organismus auf einem Staubkörnchen die riesigen Entfernungen in Raum und Zeit überwinden könnte,