Astronomie ohne Teleskop – Per Anhalter durch das Sonnensystem

Kaum Treibstoff, aber gut in Astrophysik? Dann ist es möglich, unter Nutzung des Interplanetaren Transportnetzes (ITN) durch das Sonnensystem zu reisen. Das ITN beruht auf Schwerkraftmanöver für einen Bahnwechsel zwischen Lagrange-Punkten unter niedrigem Energieaufwand. Mit dem Einsatz des ITN ist es theoretisch möglich, mit einem äusserst schonenden Verbrauch von Treibstoff durch das Sonnensystem zu reisen,

Astronomie ohne Teleskop – Nur kein Festmahl damit anrichten

Man sollte immer sein altes Tafelgeschirr wegräumen, wenn Astronomen in der Nähe sind. Es beginnt völlig harmlos mit: Stell Dir vor, dieses Weinglas ist die sich um ihre Achse drehende Erde… Aber dann beschliesst jemand, dass die grosse Fleischplatte genau das richtig ist, um die Ausrichtung einer Bahnebene zu zeigen und mehr Weingläser werden gebracht,

Astronomie ohne Teleskop – Es bleibt nur der Weg nach oben

Einem Gravitationstrichter zu entkommen ist nie ein einfaches Vorhaben. Im Gegensatz zu anderen Arten von Brunnen gibt es keine Wände, sodass die Möglichkeiten sehr schnell begrenzt sind. über die Jahre haben die Menschen auf verschiedenen Wegen experimentiert, der Schwerkraft zu entkommen  mit sehr unterschiedlichem Erfolg. Ein erster Versuch wurde mit dem Turmbau zu Babel