Unsere nächsten Veranstaltungen

Nov 23 um 15:00 – 18:00
15:00
Referent: Harald Horneff – Volkssternwarte Darmstadt e.V. Anmeldung E-Mail: seminar@vsda.de In diesem Seminar betrachten wir die Entstehung, Entwicklung und das Ende der Sterne. Entwicklung und Tod werden schon durch die Masse bei der Geburt fast vollständig fest-gelegt. Ebenso bestimmt die Masse die Art der Energiegewinnung und die Elementsynthese. Über die Beziehung von Masse, Farbe, Größe,
Observatorium Ludwigshöhe
20:00
„Die Sterne über Darmstadt“ ist eine Sternführung bzw. ein Beobachtungsabend an den Teleskopen. Zu Beginn unseres Beobachtungsabends wird der Sternenhimmel noch immer von den typischen Herbsternbildern beherrscht, während im Westen die Sternbilder des Sommerdreiecks am Untergehen sind. Im Süden steht das Pegasus-Quadrat, an das sich die Sternbilder Andromeda, Perseus und Cassiopeia anschließen. Im Nordosten zieht
Observatorium Ludwigshöhe
20:00
Referenten: Mitglieder der Volksternwarte Darmstadt Auch in diesem Jahr lädt die Volkssternwarte Darmstadt wieder zu einem astronomischen Jahresrückblick ein. Die Reise führt durch Raum und Zeit – zu den ersten Galaxien des Universums, zum schwarzen Loch in M87, zu möglichen erdähnlichen Planeten bei anderen Sternen und dann in unser Sonnensystem. Dort wird Voyager 2 besucht,
Observatorium Ludwigshöhe
16:30
Liebe junge Astronomen! Wir möchten euch die Möglichkeit bieten, unseren Mond kennenzulernen. Dazu findet die Veranstaltung „Eine Reise rund um den Mond“ bei uns statt. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter im Observatorium Ludwigshöhe statt. Termine: Sonntag 10.11.2019 17:00 Uhr Sonntag 10.11.2019 19:00 Uhr Sonntag 08.12.2019 16:30 Uhr Sonntag 08.12.2019 18:30 Uhr Samstag 04.01.2020 17:00
Observatorium Ludwigshöhe
18:30
Liebe junge Astronomen! Wir möchten euch die Möglichkeit bieten, unseren Mond kennenzulernen. Dazu findet die Veranstaltung „Eine Reise rund um den Mond“ bei uns statt. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter im Observatorium Ludwigshöhe statt. Termine: Sonntag 10.11.2019 17:00 Uhr Sonntag 10.11.2019 19:00 Uhr Sonntag 08.12.2019 16:30 Uhr Sonntag 08.12.2019 18:30 Uhr Samstag 04.01.2020 17:00
Observatorium Ludwigshöhe
17:00
Liebe junge Astronomen! Wir möchten euch die Möglichkeit bieten, unseren Mond kennenzulernen. Dazu findet die Veranstaltung „Eine Reise rund um den Mond“ bei uns statt. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter im Observatorium Ludwigshöhe statt. Termine: Sonntag 10.11.2019 17:00 Uhr Sonntag 10.11.2019 19:00 Uhr Sonntag 08.12.2019 16:30 Uhr Sonntag 08.12.2019 18:30 Uhr Samstag 04.01.2020 17:00
Observatorium Ludwigshöhe


Artikelblog – Neuester Beitrag

Entdeckung eines unsichtbaren Schwarzen Lochs (Originalartikel vom 15.11.2019) Weekly Science Update – Übersetzt von Harald Horneff (Originalartikel unter www.cfa.harvard.edu) Paradoxerweise werden Schwarze Löcher, die auf Grund ihrer starken Gravitationsfelder kein Licht abstrahlen, oft durch helle Röntgenstrahlung entdeckt, wenn Material auf den Torus um ein Schwarzes Loch stürzt und den Torus auf hohe Temperaturen heizt. Tausende Schwarzer Löcher, die Röntgenstrahlung aussenden, sind bekannt, und