Der Stern von Bethlehem – eine wissenschaftliche Betrachtung der Weihnachtsgeschichte

Wann:
24. Oktober 2020 um 20:00
2020-10-24T20:00:00+02:00
2020-10-24T20:15:00+02:00
Wo:
Observatorium Ludwigshöhe
Preis:
5 € pro Person (Mitglieder und Kinder frei)

Dozent: Andreas Domenico, Volkssternwarte Darmstadt e. V.

Three Wise Men
© Thinkstock/Rawpixel

In wenigen Wochen ist wieder Weihnachten und eines der wichtigsten Symbole dieser Feiertage ist der Stern. Der Ursprung dafür liegt im 2. Kapitel des Matthäus-Evangeliums, wo von einem Stern die Rede ist, der Besuchern aus dem Orient den Weg zum Geburtsort Jesu gewiesen haben soll. Verbirgt sich hinter dieser Beschreibung ein astronomisch erklärbares Ereignis? Diese Frage beschäftigt Astronomen seit Jahrhunderten und vieles wurde schon zur Erklärung herangezogen. Oder ist der Stern von Bethlehem doch nur ein biblisches Verkündigungsmotiv ohne realen Hintergrund? Der Vortrag versucht Antworten auf die Frage zu finden, was sich vor über 2000 Jahren am Himmel über Bethlehem ereignet haben könnte.