Röntgenemission junger Sterne

Weekly Science Update – Übersetzt von Harald Horneff Ein neugebildeter Stern hat gewöhnlich um sich herum eine Scheibe aus Gas und Staub. Diese Scheibe (die Quelle möglicher zukünftiger Planeten) kann intensive Röntgenstrahlung erzeugen, wenn ihr Material auf die Sternoberfläche fällt. Man hat durchaus schon Röntgenstrahlung von solchen Sternen gesehen und mit dem Chandra-Röntgenobservatorium sowie anderen