Molekülsonden im Orion-Nebel

Weekly Science Update – Übersetzt von Harald Horneff   Astronomen haben entdeckt, daß komplexer aufgebaute Moleküle, einschließlich Moleküle der organischen Chemie, an zahlreichen Orten im Kosmos vorkommen, vornehmlich in den riesigen Molekülwolken aus Gas und Staub, in denen sich neue Sterne bilden. Wissenschaftler machen sich Teleskope für Radio- oder Millimeterwellenlängen zunutze, um die verschiedenen Spektrallinien

Standardkerzen

Weekly Science Update – Übersetzt von Harald Horneff 1929 entdeckte Edwin Hubble durch seine Beobachtungen an Cepheiden, daß deren Galaxien sich von uns entfernen. Die Harvard-Astronomin Henrietta Swan Leavitt hatte entdeckt, daß die Periode eines Cepheiden mit seiner spezifischen Leuchtkraft verbunden ist und sie eichte diesen Effekt so, daß man durch den Vergleich der berechneten

Unsere galaktische Nachbarschaft

Weekly Science Update – Übersetzt von Harald Horneff   Unsere Milchstraße ist nicht allein in ihrer kosmischen Nachbarschaft. Sie gehört zur „Lokalen Gruppe“, eine Ansammlung von ungefähr 30 Galaxien, die durch ihre wechselseitige gravitative Anziehung zusammengehalten werden. Die Lokale Gruppe wird von ihren zwei massereichsten Galaxien dominiert – unserer eigenen und der Andromeda-Galaxie, ein nahes